Allgemein, Datenschutz - 14/06/2017

4 Maßnahmen gegen E-Mail-Hacking

Habt Ihr schon unseren neuesten Sicherheits-Post zum Thema „E-Mail-Hacking“ entdeckt? Ganz ähnlich wie auch bei Phishing-Mails können sich Internetkriminelle Zugang zu Euren persönlichen Daten beschaffen, sobald sie Euer E-Mail-Konto gehackt werden. Sie erhalten so Nutzerdaten wie Kontonummer, PINs, TANs, können sich damit in Eure Konten und Online-Bezahldienste einloggen oder über Euren E-Mail-Account Trojaner und Spam-Nachrichten verschicken. Im schlimmsten Fall kann das zu einem erheblichen finanziellen Schaden führen.

Wie könnt Ihr euch vor unerlaubtem E-Mail-Hacking schützen? Hier kommen vier Maßnahmen:

  • Ändert regelmäßig Eure Passwörter (Kennt Ihr schon unsere Tipps und Tricks, was ein sicheres Passwort ausmacht?)
  • Installiert auf jedem Rechner eine Antivirensoftware
  • Schaltet die Firewall ein
  • Aktualisiert immer wieder Euer Schutzprogramm und das Betriebssystem

Und was ist denn nun eigentlich der Unterschied zwischen Phishing-Mails und E-Mail-Hacking? Der Phishing-Prozess kann erst dann starten, wenn Ihr auf einen infizierten Link in einer Mail klickt. Alle Informationen rund um Phishing-Mails findet ihr in diesem Post.

 

Allgemein, Spendenwelt - 12/06/2017

Jetzt Punkte für Ostafrika spenden und helfen!

Mehr als 23 Millionen Menschen in Somalia, Äthiopien, Kenia, im Nordosten Nigerias, im Südsudan und im Jemen sind vom Hungertod bedroht. Die Vereinten Nationen warnen vor einem „Massensterben“, ausgelöst durch eine der schlimmsten Dürren seit Jahrzehnten sowie durch gewaltsame Konflikte, die in einigen der Gebiete herrschen. Sowohl die Regierungen vor Ort, als auch zahlreiche Hilfsorganisationen rufen zu Spenden für die Opfer der dramatischen Hungerkatastrophe auf. Auch Ihr könnt nun Punkte an ausgewählte Hilfsprojekte in der PAYBACK Spendenwelt spenden. Der Gegenwert der Punkte kommt zu 100 Prozent den Hilfsorganisationen zugute. Schon wenige Punkte sichern sauberes Trinkwasser, Medikamente und Nahrungsmittel.

Die Projekte wurden gemeinsam mit dem unserem Charitypartner betterplace.org ausgewählt. Bei einem Großteil der aktuellen Projekte handelt es sich um Notfallhilfe oder die erste Grundversorgung, mit Punkten können zum Beispiel Medikamente, Zusatznahrung für unterernährte Kinder, Wasserkanister und Decken finanziert werden. In der PAYBACK Spendenwelt werden aktuell rund 250 Hilfsprojekte vorgestellt. Wer sich nicht für ein konkretes Projekt entscheiden kann, hat die Möglichkeit, seine Punkte in den „Spendenpool“ zu spenden.

Allgemein, Partner - 06/06/2017

Fit werden und dabei punkten: FITrate ist neuer Partner!

Wir freuen uns sehr über die Partnerschaft mit dem Flatrate-Anbieter für unterschiedliche Fitness-, Sport- & Wellnessangebote. Ab sofort könnt Ihr bei über 400 FITrate Partnern nicht nur etwas für Eure Gesundheit und Entspannung tun, sondern auch punkten! Und das Beste: Für den Abschluss einer Mitgliedschaft erhaltet ihr aktuell bis zu 4.000 Punkte.

Sportbegeisterte können aus über 40 Sportarten wählen und an Kursen teilnehmen – darunter Fitness, Yoga, CrossFit, Tanzen, Schwimmen, EMS, Massagen und vieles mehr. Hier gibt es noch viele weitere Informationen rund um das Angebot von FITrate und dann steht einem Beach Body nichts mehr im Weg 🙂

Allgemein - 30/05/2017

Obatzda, Sillsallad und Marillenstrudel

Heute findet der 5. Deutsche Diversity Tag statt. Auch wir haben die Flagge der Vielfalt hoch gehalten und gefeiert, dass unsere Münchner Mitarbeiter aus 38 verschiedenen Nationen stammen. Gemeinsam haben wir ein Multi-Kulti-Fest in unserem Esszimmer organisiert, zu dem unsere Kollegen landestypische Gerichte mitgebracht haben. Von bayerischem Obatzda, über australische Kekse bis hin zu finnischen Heringssalat war so Einiges dabei!  Für noch mehr Stimmung hat die Drum Group „get together“ mit ihrer Performance gesorgt. Hier erhaltet Ihr noch mehr Informationen rund um den Diversity Tag.

 

 

 

 

 

Allgemein, Datenschutz - 22/05/2017

ACHTUNG: Phishing Mails im Umlauf!

Derzeit sind Phishing Mails mit dem Thema „Eingeschränktes Konto“ im Umlauf – im Betreff steht „Achtung, PAYBACK Konto eingeschränkt“. Kunden werden gebeten, auf einen Link zu klicken, um ihr PAYBACK Konto zu verifizieren.
Diese E-Mails stammen nicht von PAYBACK. Es handelt sich hier um (leider gut gemachte) Betrügermails, durch die sich Kriminelle Zugang zu Punktekonten verschaffen wollen. Die E-Mails enthalten einen Link, der bitte auf keinen Fall angeklickt werden sollte! 

Am besten ist es, diese Mails an phishing@payback.de weiter zu leiten und anschließend direkt zu löschen! Wir arbeiten zu dem Thema eng mit den zuständigen Behörden zusammen.

  • Aus aktuellem Anlass hier auch nochmal unser Blog-Beitrag zum Thema „Phishing-Mails erkennen!“
  • Hier könnt Ihr prüfen, ob Euer E-Mail Konto gehackt wurde!

Allgemein - 18/05/2017

Phishing-Mails: So erkennt Ihr sie!

Man kann nicht oft genug auf Phishing-Mails und die Gefahren, die sie mit sich bringen, hinweisen. Diese Spam-Mails sind ein beliebtes Mittel von Internet-Betrügern sind, um persönliche Daten wie Passwörter, PINS, TANs und Konto- oder Kreditkartennummern abzugreifen. Das Gefährliche an diesen E-Mails: In ihrer Aufmachung, also Design und Layout, ähneln sie (teilweise täuschend echt!) den Original-E-Mails der eigentlichen Absender.

Ihr wollt sicher gehen, dass Ihr im Ernstfall eine Phishing-Mail erkennt? Dann lest Euch am besten nochmal unsere Tipps durch und schaut unser Youtube-Video dazu an – es erklärt Euch anschaulich, worauf Ihr bei Euren Mails achten solltet! Und hier könnt Ihr testen, ob Eure E-Mail-Adresse möglicherweise schon gehackt wurde.

Allgemein - 24/04/2017

Datenschutz und Mehrwert im Alltag – das wünschen sich User von Shopping-Apps

Uns von PAYBACK hat interessiert, welche Faktoren für User bei Shopping Apps ausschlaggebend sind. Eine aktuelle Studie, die wir beim Marktforschungsinstitut Kantar Emnid zu diesem Thema in Auftrag gegeben haben, zeigt: An erster Stelle bei Shopping-Apps steht für Nutzer der Datenschutz: Für 85 Prozent hat der vertrauenswürdige Umgang mit ihren Daten die oberste Priorität. Danach folgt die Möglichkeit, die Shopping-App im Alltag regelmäßig nutzen zu können (34 Prozent). Im Markenranking von Shopping-Apps liegt PAYBACK mit 6 Prozent übrigens schon auf dem dritten Platz, hinter Amazon (20 Prozent) und eBay (elf Prozent).

Apps sollten laut Studie am besten eine Vielzahl von Services enthalten: Für 30 Prozent ist es sogar wichtig, dass eine App bei mehreren Unternehmen und Marken einsetzbar ist. 29 Prozent der Befragten wünschen sich eine Zahlungsoption in Shopping-Apps. Weitere wichtige Aspekte für Shopping-App Nutzer sind Rabatte und Coupons und dadurch Ersparnisse bei ihren Einkäufen. 18 Prozent wünschen sich durch die App automatische Angebote der von ihnen am meisten genutzten Geschäfte.

Vier von zehn Smartphone-Besitzern können sich laut Studie einen völligen Verzicht auf Bargeld und Kartenzahlung grundsätzlich nicht vorstellen. Mehr als ein Viertel rechnet auf der anderen Seite damit, dass bereits in ein bis zehn Jahren nur noch online oder mobil bezahlt werden wird.

Allgemein, Datenschutz - 21/04/2017

Sicher punkten am PAYBACK Service-Punkt!


 
In den letzten Blog Posts
zum Thema Sicherheit haben wir Euch vor allem darüber informiert, wie Ihr Euch am besten online und mobil vor unberechtigten Zugriffen schützt.

Denkt aber auch an Eure Sicherheit an unseren PAYBACK Service Terminals! Euer Passwort oder die PIN gehört nicht auf die PAYBACK Karte oder ins Portemonnaie. Wenn Ihr sie Euch aufschreiben wollt, bewahrt den Zettel an einem separaten Ort auf. Passt außerdem auf, dass Euch beim Anmelden am Terminal niemand über die Schulter schaut und ganz wichtig: Abmelden nicht vergessen!

Wir wünschen Euch auch weiterhin ganz viel Spaß und Sicherheit beim Punkten: online, offline und mobil.

Allgemein, Spendenwelt - 15/04/2017

#sharingiscaring: Helft mit Euren PAYBACK Punkten!

Wusstet Ihr, dass Ihr Eure beim Einkaufen gesammelten Punkte für einen guten Zweck spenden könnt? Aktuell brauchen ganz besonders Menschen in Ostafrika Hilfe. Die anhaltende Dürre, die Lebensmittelknappheit und Hungersnot bedrohen Millionen Menschenleben.

Um für solche Projekte Unterstützung bieten zu können, haben wir gemeinsam mit unserem Charity-Partner betterplace.org mehrere Hilfsprojekte in die PAYBACK Spendenwelt integriert. Somit könnt Ihr Eure beim Einkaufen gesammelten Punkte für einen guten Zweck spenden.

Das Engagement und die gespendeten Punkte von PAYBACK und PAYBACK Kunden haben schon bei einigen Katastrophen Immenses bewegt: Regionalen, nationalen und internationalen Hilfsprojekten kamen in den vergangenen Jahren Punktespenden im Wert von insgesamt über 4 Mio. Euro zugute.

Jeder Punkt zählt– danke für Eure Unterstützung!

Allgemein - 13/04/2017

Auch unser Pointee wünscht Frohe Ostern :-)

Der Osterhase ist hier in München schon gehoppelt und hat für unseren Pointee ein Nest versteckt.
Habt Ihr schon das Ostereier-Gewinnspiel und die tollen Preise in unserer PAYBACK App entdeckt? Wenn nicht: Nicht lang rumeiern und mitmachen! 🙂

Wir wünschen Euch schöne Ostern, entspannte Feiertage und ganz viel Spaß bei der (mobilen) Ostereier-Suche!