Karte war gestern – weil mit der PAYBACK App eh alles möglich ist!

Habt Ihr eigentlich schon  PAYBACK PAY? Oder nehmt ihr zu jedem Einkauf immer noch Eure Plastikkarte, Papiercoupons und Bargeld mit?
Mittlerweile haben schon fast 12 Millionen Kunden unsere PAYBACK App herunter geladen, weil sie einfach praktisch ist: Man kann mit ihr unter anderem den Punktestand kontrollieren, Coupons aktivieren, mobil einkaufen und dabei punkten und außerdem bei einigen Partnern auch bezahlen. Ganz neu dabei sind seit heute REWE, TeeGschwendner und Thalia. Von 17. Juli bis 27. August wird jedes mobile Bezahlen übrigens sogar mit 7-fachen Punkten belohnt. Worauf wartet Ihr noch? App downloaden und dann Coupons aktivieren, Punkte sammeln und bezahlen 🙂

Habt Ihr übrigens schon unseren TV-Spot gesehen? Falls Ihr euch gefragt habt, was der Fußball-Kommentator Tom Bartels in seiner freien Fußballzeit macht … Hier erfahrt Ihr es!

erstellt am: 17.07.2017

Kommentar schreiben

Payback App funktioniert auf allen Geräten, jedoch Paypack pay nicht. (bspw. bei LineageOS – vormals cm)
hierfür ist auch ein separater „Abrechnungspartner-Vertrag“ notwendig, welcher der Schufa bzw. Wirtschaftsauskunftsdienste gemeldet/ausgetauscht wird.

Hi Marc,
LineageOS ist ein CustomRom und die Nutzung von CustomRom ist im Zusammenhang mit PAY aus Sicherheitsgründen leider nicht erlaubt.

Danke für Dein Verständnis!